IT-Security Manager

Als Experten im Bereich Informationssicherheit ist es die Aufgabe von IT-Security Managern, diese im Unternehmen zu wahren. Sie haben eine große Verantwortung, denn durch externe Hackerangriffe entstandene Downtimes verursachen nicht selten Millionenschäden in den Unternehmen.

Die Gehälter und Tagessätze für IT-Security Manager steigen stetig. Das hängt damit zusammen, dass alle Prozesse über IT-Systeme ablaufen, von denen sie abhängig sind. Das gesamte Knowhow von Unternehmen mit ihren eigenen und eventuell vertraulichen Daten befindet sich darin.

Deshalb planen und konzipieren IT-Security Manager die IT-Sicherheitsarchitektur und IT-Sicherheitsinfrastruktur. Zu den Aufgaben gehört das Erstellen von Richtlinien und Vorgaben für die Sicherheit von IT-Lösungen und IT-Netzen sowie beispielsweise die Bewertung potenzieller Risiken. Außerdem entwickeln sie IT-Sicherheitstests und -kontrollen.

IT-Security Manager fungieren als legale, von Unternehmen für diese Zwecke angestellte Cyber-Hacker. Dabei versuchen Sie nahezu rund um die Uhr, sämtliche Sicherheitsmaßnahmen von außen zu durchbrechen. Dadurch lässt sich aufzeigen, wo Cyberkriminelle tatsächlich einen Weg zu Wissen und Daten finden würden.

Data Steward

Große Datenmengen bedeuten für Unternehmen oft eine große Herausforderung. Je größer die von einem Unternehmen verarbeitete Datenmenge, desto höher sind auch die Risiken für Datenmissbrauch.

Um Leaks zu vermeiden und sich gegen Vorwürfe der unerlaubten Nutzung von Kundendaten zu immunisieren, benötigt man für Sicherheit sorgende Experten. Werden Datenschutzrechte missbraucht, ist der Ruf eines Unternehmens heute schnell nachhaltig beschädigt. Nicht selten folgen juristische Nachspiele, die für das Unternehmen finanziell teuer werden könnten.

Data Stewards haben die Aufgabe, Risiken dieser Art zu vermeiden. Sie arbeiten eng mit verschiedenen Fachbereichen im Unternehmen zusammen und sorgen dafür, dass möglichst alle die Governance- und Compliance-Vorgaben im Umgang mit Daten einhalten.

Auch für angehende Data Stewards ist ein Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Mathematik im Grunde Pflicht.

SEA Manager

Der SEA-Manager (Search Engine Advertising) arbeitet im Bereich der Suchmaschinenwerbung. Er erstellt und optimiert Werbeanzeigen für Suchmaschinen, die von möglichst vielen Menschen gesehen und angeklickt werden. Die Such- maschinenwerbung ist eine spezielle Welt und folgt eigenen Gesetzen.

Zu den Aufgaben des SEA-Managers gehören Konzeption, Aufbau, Steuerung und Optimierung von Suchmaschinenmarketing-Kampagnen. Text Ads, Mobile Ads, Google Display Network, Google Remarketing, Dynamic Search Ads, Google und AdWords sind hier die gängigen Schlagworte.

Der SEA-Manager entwickelt Listen mit Keywords, die besonders häufig gesucht werden, aber dennoch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis bieten. Für diese Keywords erstellt er Anzeigentexte und Landing Pages.

Einen großen Teil seiner Arbeit nimmt auch die Erstellung von Statistiken, Analysen, KPI Reports und Wettbewerbsanalysen sowie das Projektcontrolling ein.

Data Scientists

Da heutzutage zahlreiche Unternehmen riesige Datenmengen sammeln, gilt es, diese zu strukturieren, aufzubereiten, zu analysieren und zu sichern. Daraus ziehen Experten, also Data Scientists, diverse Informationen, die für die jeweiligen Unternehmen von Nutzen sein können.

Die zukünftig noch viel stärker gefragten Data Scientists sind auch dafür verantwortlich, Verfahren zu entwickeln und zu etablieren, mit denen sich riesige Datenmengen leichter verarbeiten lassen. Daher unterstützen Data Scientists auch wichtige Entscheidungen im Unternehmen.

Zu den Werkzeugen eines Data Scientists gehören moderne Techniken und Tools, wie beispielsweise Data Mining, Machine Learning oder Statistical Modelling. Damit können in komplexen Daten Zusammenhänge, Muster und Cluster erkannt werden.

Data Scientists haben meist ein Studium im Bereich Mathematik oder Informatik absolviert. Das analytische und statistische Denkvermögen dieser Experten ist hier ein großer Vorteil.